Nachrichten getagged: Gewaltmonopol

Israel

Von , 22. November 2014 17:16

Von unserer Presse hier relativ unbeachtet, und von unseren waffenverbietenden Politikern ignoriert, geschah am 18.11.2014 folgendes.

Zwei Personen betraten am Dienstagmorgen, bewaffnet mit Messern, Äxten und einer Schusswaffe, die Kehilat Bnei Torah Synagoge in West-Jerusalem und griffen die anwesenden Betenden an. Drei Verkehrspolizisten, die nach dem Notruf zuerst am Tatort eintrafen, lieferten sich mit den Tätern ein Feuergefecht. Dabei wurden die beiden Täter erschossen und zwei der Polizisten verwundet, einer davon so schwer das er Stunden später an seinen Verletzungen starb. 
Insgesamt wurden vier Besucher der Synagoge getötet und sieben weitere zum Teil schwer verletzt.  

Weiter lesen 'Israel'»

Gewaltmonopol – Eine Phrase?

Von , 2. Oktober 2014 20:12

Immer wieder flammen in Internetforen und sozial Networks Debatten auf, die sich zum Beispiel um die vermehrt in Deutschland auftretenden Bürgerwehren drehen. Weiter lesen 'Gewaltmonopol – Eine Phrase?'»

Offener Brief an Herr Tschöpe (SPD-Bremen)

Kommentare Kommentare deaktiviert für Offener Brief an Herr Tschöpe (SPD-Bremen)
Von , 2. Dezember 2011 13:59

Gestern Abend veröffentlichte Katja Triebel einen Offenen Brief der an Herr Björn Tschöpe, Forsitzender der Bremer SPD-Fraktion, adressiert ist.
In diesem Brief setzt sich Frau Triebel mit der Forderung der Bremer SPD-Fraktion nach einer Waffenbesitzsteuer und weiteren Aussagen von Herrn Tschöpe zum Waffenrecht auseinander.  Weiter lesen 'Offener Brief an Herr Tschöpe (SPD-Bremen)'»

Panorama Theme by Themocracy